Ein Sommer-

nachtstraum

Ich bin unsichtbar und ihr Gespräch belausch ich hier.

– Libretto nach W. Shakespeare von Benjamin Britten und Peter Pears.

Deutsche Übersetzung nach A. W. von Schlegel

Regie

Bühne

Nathalie Himpel

Kostüm

  Julia Klug

Foto

Peter van Heesen

Pressestimmen

(…) Über manches Detail dieser Inszenierung kann man sicher streiten, aber insgesamt gelingt Berthold und seinem Team eine in sich stimmige und eher zurückhaltende Deutung des Stücks, die sich letztendlich trotz der genannten Freiheiten ziemlich genau an der Geschichte entlang bewegt, aber genug Offenheit für Interpretation anlegt, um nicht als naives Märchen zu enden. (…)

Quelle: Online Musik Magazin (11.10.2022) 

Hinterlasse einen Kommentar